Pferdeoase

In der Pferdeoase bieten wir eine naturnahe Pferdepension an, welche den Grundbedürfnissen der Pferde vollkommen entspricht. Die Pferde und Ponys bewegen sich in einer Herdenhaltung wie es ihrer Natur entspricht. So können die Pferde und Ponys den sozialen Kontakt untereinander pflegen und knüpfen. Diese Art der Pferdehaltung ist vom schweizerischen Tierschutz zertifiziert und mit dem Label für besonders tierfreundliche Haltung versehen. Zudem wird dies streng kontrolliert und überprüft.

Dank unserer Offenstallhaltung mit den grosszügigen Weide- und Auslaufflächen von mehreren Hektaren können die Tiere ihr natürliches Bewegungsbedürfnis vollumfänglich in der Herdenhaltung ausleben.

Die Pferde und Ponys finden bei uns eine naturnahe Haltungsform vor. Das Kau- und Fressbedürfnis ist mit einem 24-stündigen Zugang zu Raufutter immer gewährleistet. Zudem haben die Tiere Zugang zu unserem frischen Quellwasser, den Durst können die Tiere somit immer nach Bedarf stillen.

Dank der gut strukturieren Bauweise und der grosszügigen Fläche kann aber auch das Ruhebedürfnis der Tiere berücksichtigt werden. Jedem Tier steht es frei, sich in der Gruppe zu bewegen oder sich für eine kurze Ruhepause zurückzuziehen.

Unter Berücksichtigung all dieser Aspekte kann jedes Pferd und Pony bei uns den Sozialkontakt pferdegerecht in der Gruppenhaltung ausleben. Ob gemütlich im Schritt, im flottem Trab oder in dynamischem Galopp – alle drei Grundgangarten können die Pferde und Ponys auf den grosszügigen Weide- und Auslaufflächen ohne Einschränkungen ausleben.

Zudem erfüllt die Pferdeoase auch die Bedürfnisse der Pferdemenschen, eine konstante Weiterentwicklung stellt dies tagtäglich sicher.

Umrandet wird die Pferdeoase von einem grosszügigen Ausreitgebiet. Von kurzen bis zu weiten Ausritten durch Wald und herrlichen Wiesen- und Feldwegen bietet die Umgebung rund um Hellbühl alles, was das Reiterherz höherschlagen lässt. Und wer möchte, kann sich auch einfach an den Weiderand setzen und die Herde in ihrer natürlichen Herdendynamik bewundern! Ob bei gegenseitiger Fellpflege, ruhig grasend oder in dynamischen und raumgreifenden Galoppaden über die grosszügige Weide– es gibt nichts schöneres, die Herde in ihrer natürlichen Bewegungsfreiheit beobachten zu können.

Jedem Pensionär stehen grosszügige Sattelschränke zur Verfügung. Dank der optimalen Höhe und Breite kann das Equipment optimal verstaut werden, ohne dass es eng und sperrig wird. Auch eine Longier Gerte wird hier stehend ihren Platz finden.